So., 25. Apr. | Videocall

bessie_talk: Geburtshilfe und Empowerment

Anmeldung abgeschlossen
bessie_talk: Geburtshilfe und Empowerment

Zeit & Ort

25. Apr., 16:30 – 18:00
Videocall

Über die Veranstaltung

Zum zweiten bessie_talk begrüßen wir Andrea Sturm, die Vorsitzende des Hebammenverbands Hamburg. Andrea spricht mit uns über Geburtshilfe und Selbstbestimmtheit, Systemrelevanz und Empowerment, über ihre langjährigen Erfahrungen als Hebamme und ihren politischen Kampf um Sichtbarkeit und Berufsanerkennung. 

Andrea Sturm 

ist Supervisorin, Wechseljahresberaterin und seit über vier Jahrzehnten Hebamme. 

Von Hausgeburten bis zur Leitung eines Kreißsaales hat sie in punkto Geburtshilfe schon alles erlebt, viele Jahre lang hatte sie eine eigene Praxis. Zur Zeit arbeitet sie hauptsächlich berufspoltisch, pendelt zwischen ihren zwei Wohnsitzen in Dahme an der Ostsee und Hamburg hin und her und beschäftigt sich mit Feminismus, Film, Theater und Literatur. Darüber, dass Feminismus aktuell wieder so viel Gehör findet, freut sich Andrea sehr - und wir freuen uns schon auf das Gespräch mit ihr! 

Wie immer habt ihr nach dem talk die Möglichkeit Fragen zu stellen, Erfahrungen zu teilen und euch in kleineren, digitalen Räumen zu vernetzen.